Drucken

Akku-Reparatur (Zellentausch)

Zellentausch statt Akku-Neukauf

 

Radler_2"Neue Zellen" im "alten Gehäuse" -
Austausch der Zellen bei Akkus für E-Bikes und Pedelecs.

Beim Zellentausch verwenden wir das Akkugehäuse des Kunden. Unsere Techniker öffnen den Akku, entnehmen die alten bzw. verbrauchten Akku-Zellen und setzen fachgerecht neue Zellen wieder ein. Es werden niemals einzelne, sondern immer alle Zellen erneuert. 

Die Fertigung erfolgt durch ausgebildete Mitarbeiter in eigener Werkstatt. Verwendet werden ausschließlich Qualitäszellen namhafter Hersteller (Sony, Samsung, SAFT, SANYO).

 

Ein Zellentausch von Schulte Elektrotechnik hat viele Vorteile für Sie:

  1. Keine Umstellungsprobleme: Sie behalten weiterhin Ihren gewohnten Fahrrad-Akku.
  2. Umweltfreundliche Lösung: Nur die Zellen des Akkus werden erneuert, alles andere wird weiter verwendet.
  3. Kostengünstiger als ein Akku-Neukauf: Nach dem Zellentausch ist Ihr Akku wieder so gut wie neu.
  4. Professionelle, qualitativ hochwertige Verarbeitung: Auf den neuen Akku erhalten Sie 1 Jahr Garantie!

 

Vorgehensweise / Auftragsbearbeitung

Wir benötigen für den Zellentausch Ihren kompletten Akku (falls vorhanden mit Schlüssel) und das Ladegerät. Sie können uns Akku und Ladegerät zusenden oder während unserer Geschäftszeiten persönlich bei uns abgeben.

Fahrrad-Akkus NiCd- und NiMH
Diese Akkus der "alten Chemie" gelten nicht als Gefahrgut und können ganz normal als Paket verschickt werden. Bitte wählen Sie einen stabilen Karton und polstern Sie alles gut aus, so dass alles geschützt ist und nichts lose im Paket liegt.

Fahrrad-Akkus mit Lithium-Ionen-Technologie
Lithiumbatterien gelten als Gefahrgut. Bitte erfragen Sie die Versandbedingungen Ihres Versanddienstleisters, wenn Sie uns Ihren Akku zusenden möchten.
Defekte, äußerlich beschädigte Lithium-Ionen-Akkus oder Akkus mit ausgelaufenen oder entgasten Zellen dürfen nicht verschickt werden.